Unser Betrieb

Ein lang ersehnter Traum wurde im Sommer 2003 wahr und wir erwarben den Hof im „Obermorgen“ in Laupen.

 

Der Betrieb liegt auf 740 m.ü.M. in der Bergzone 1. Seit dem 1. Januar 2005 bewirtschaften wir den kleinen landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetrieb nach den Richtlinien der Bio Verordnung.

 

Er umfasst ca. 6 ha Land davon 4,01 ha Wies- und Weideland. Rund die eine Hälfte ist eben bis leicht geneigt, der Rest ist eher steil .

Neben dem Wohnhaus steht eine Maschinenremise und die 2004 neu erstellte Scheune mit Gruppenoffenlaufstall für Pferde mit einer Trainingshalle und angrenzendem Sandplatz.

 

Das Stallkonzept erlaubt es auch, je nach Grösse der Herde die Liege- bzw. Fressplätze individuell anzupassen.

 

Es ist und bleibt uns immer ein Anliegen, dass die Pferde robust und artgerecht im Herdenverband aufwachsen und gehalten werden.

News